Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung 

Meldungen

des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Vermessung

Zeppelintribüne in 3D

Staatsminister Dr. Markus Söder, MdL, hat am 7. Februar 2014 die Ergebnisse aus der Neuvermessung der Zeppelintribüne in 3D durch das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung an die Stadt Nürnberg übergeben.

Vermessung

jobmesse deutschland tour auf Station in München

Die jobmesse deutschland tour machte vergangenes Wochenende Station im MOC in München. Hier präsentierte sich das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung neben rund 100 weiteren Ausstellern den gut 11600 motivierten Besuchern.

Vermessung

Amberg wird Schaltstelle für den Breitbandausbau in Bayern

Das bislang in München angesiedelte Bayerische Breitbandzentrum wird nach Amberg in die Oberpfalz verlagert. „Amberg wird die Schaltstelle für den Breitbandausbau in Bayern. Für uns eine absolut logische Wahl: Das Amberger Vermessungsamt hat bereits große Erfahrung als Vorreiter von IT-Projekten“, stellte Finanzminister Dr. Markus Söder fest.

Vermessung

Winterzauber im BayernAtlas

Der BayernAtlas hat sich auf die kalte Jahreszeit eingestellt und bietet als neue interessante Themenkarten nun auch Eislaufsport, Skipisten und Weihnachtsmärkte.

Vermessung

Kommunale 2013

Über 5.300 Besucher kamen vom 23. bis 24. Oktober zur deutschlandweit größten Kommunalmesse nach Nürnberg. Der Kongress stand dieses Jahr unter dem Motto "Gemeinde 2030 - Kommunale Megatrends".

Vermessung

Communication World 2013

Vom 06. bis 07. November 2013 nimmt die Bayerische Vermessungsverwaltung auf der Communication World, einer Fachmesse mit Konferenz zu den Themen Mobile Technology, Mobile Enterprise und Mobile Business im MOC München teil.

Vermessung

Vermessung auf Hebräisch

Eine Delegation der Survey of Israel (SOI) war am 21. und 22. Oktober 2013 am Landesamt für Vermessung und Geoinformation (LVG) in München zu Gast.

nach oben