Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung 

Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 01.10.2014

Optimierung der WMS-Dienste

Unsere WMS-Dienste bieten eine einfache Möglichkeit, die Topographischen Karten in Ihre GIS-Anwendungen oder Viewer-Applikationen einzubinden. Ab sofort stehen Ihnen diese Dienste mit noch mehr Informationen zur Verfügung.

/file/jpg/7605/m/WebMapService.jpg

Die standardisierten WMS-Dienste auf unsere Topographischen Karten (DOK, DTK25, DTK50 und DTK500) wurden technisch verbessert.
Ab sofort stehen Ihnen die Dienste mit folgenden neuen Eigenschaften zur Verfügung:

  • höhere Auflösung der Kartendaten
  • Integration der Legenden
  • Sachdatenabfrage (GetFeatureInfo) zum Kartenblatt und zur Aktualität
  • neben den Kartenebenen der Farb- oder Graustufen-Variante nun auch eine Ebene mit Rahmenblattschnitt

Alle Änderungen gegenüber den bisherigen Diensten können Sie dieser ausführlichen Gegenüberstellung entnehmen.

Die kostenpflichtigen WMS-Dienste der DOK, DTK25 und DTK50 sind durch einmalige Registrierung über GeodatenOnline verfügbar:
Geodatendienste

Der WMS-Dienst der DTK500 ist Bestandteil unseres OpenData-Angebots:
OpenData

nach oben