Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung 

Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 14.09.2012

Finanzminister Söder stellt „BayernAtlas“ vor

Bei einer Pressekonferenz am Staatlichen Vermessungsamt Nürnberg hat der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder den BayernAtlas vorgestellt.

/file/jpg/5751/m/bayernatlas_söder.jpg

Das neue kostenfreie Internetportal präsentiert exakte und laufend aktualisierte Topographische Karten und Luftbilder des Freistaats Bayern auf einen Blick. Mit dem Smartphone ist die Nutzung dank des mobilen BayernAtlas auch unterwegs – z. B. bei Rad- und Wandertouren – möglich. Fachanwender können über die kostenpflichtige Version des BayernAtlas, den BayernAtlas-plus zusätzliche amtliche Geodaten und Geodatendienste nutzen.

Entwickelt wurde der BayernAtlas von der Bayerischen Vermessungsverwaltung. Er löst den bisherigen BayernViewer bzw. BayernViewer-plus ab und erscheint in einem vollkommen neuen modernen Design. Der BayernAtlas bietet eine Fülle an neuen Funktionen, z. B. Digitalisieren und Laden von Vektordaten (u. a. gpx, kml), Einbindung von Internet-Kartendiensten (Web Map Services) und vieles mehr.

Testen Sie den neuen BayernAtlas unter www.bayernatlas.de

Faltblatt BayernAtlas (pdf)

Der neue BayernAtlas

BayernAtlas - Logo mit Hintergrundbild
Dr. Klement Aringer, Dr. Markus Söder
BayernAtlas - Digitale Ortskarte mit Gelände
BayernAtlas - historische Karte
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (8 Bilder)
nach oben