Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung 

Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 17.01.2013

Geodaten in der dritten Dimension – der BVV-Wandkalender 2013

Die Visualisierung aus Airborne Laserscanning ist mehr als nur Höheninformation. Auf faszinierend neue Art erschließt sich dem Betrachter die Erdoberfläche.

/file/jpg/6046/m/Wandkalender_Titel2013.jpg

Immer wieder sind Geodaten Thema des Kalenders der Bayerischen Vermessungsverwaltung. Durch das Jahr 2013 begleiten Sie Visualisierungen von Höhenpunkten aus Airborne Laserscanning.

Beim Airborne Laserscanning werden vom Flugzeug bis zu 200 000 Laserimpulse pro Sekunde zum Boden ausgesendet. Die Entfernung zum Gelände ergibt sich aus der Laufzeit des Laserstrahls zum Boden und zurück. Ausgehend von der Position des Flugzeugs erhält man die 3D-Koordinaten der Laserscanning-Punkte.

Der Wandkalender 2013, sowie die Kalender der vergangenen Jahre stehen Ihnen zum Download zur Verfügung. Zum Beispiel der Kalender "Kuriositäten Bayerischer Katasterkartographie" oder „Blickfang 2009“ mit Luftbildern, die kunstvoll bis witzig ergänzt sind, zeigen die Bayerische Vermessungsverwaltung und deren Daten aus unterschiedlichen Perspektiven.

LVG-Wandkalender 2013

nach oben