Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung 

Iris Nikolic
"SCHIFF AHOI UND LEINEN LOS"

Die Galerie im LDBV

Schiff ahoi und Leinen los

Iris Nikolic
Malerei

Was haben eigentlich die Kuh "Berta " und ein Schiff namens "Cap San Diego" gemeinsam?
Zunächst einmal nichts. Doch aus der Sicht der Künstlerin Iris Nikolic gibt es mindestens eine Parallele, die diese beiden verbindet.

Das Reisen um die Welt.

Die Cap San Diego, ein Stückgutfrachter, der mittlerweile als Museumsschiff im Hamburger Hafen ankert, reiste 25 Jahre lang von Deutschland nach Südamerika. Sie wird auch als "Schwimmende Zeugin maritimer Geschichte " oder poetisch und liebevoll als "Schwan des Südatlantiks" bezeichnet.

Die Cap San Diego war auf ihren Exkursionen neben Autos, auch mit Maschinen sowie mit lebenden, trächtigen Kühen beladen, um diese nach Buenos Aires zu bringen.

So ist es nicht weiter verwunderlich, daß da so manche Kuh eine Sehnsucht für das Reisen entwickelt und sich dies - losgelöst von ihrer ursprünglichen "Bestimmung" - zum Hobby macht. Plötzlich trifft man sie beim Tauchen am Meer, an der See im Strandkorb oder auf Szenepartys. Reisende Kühe und Hafenatmosphäre, umgesetzt in Acrylmalerei sind die zentralen Themen der Ausstellung von Iris Nikolic, beleuchtet aus einem außergewöhnlichen Blickwinkel.


Bildergalerie

'Schiff Ahoi und Leinen los'

Schiff ahoi und Leinen los
Schiff ahoi und Leinen los
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (2 Bilder)
Zur PersonBiografie Iris Nikolic (pdf, 7,5 kB)
nach oben