Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 08.11.2018

Smarte Kids - smarte Eltern

Medienprojekt für "smarte" Familien im BayernLab Wunsiedel

Wie "smart" ist deine Familie? Mit Smartphone, Tablet und Co. kann man so einiges machen - wenn man sich damit auskennt. Wir starten einen Workshop, bei dem du und deine Eltern verschiedene Clips zu Themen, die euch interessieren, drehen können. Ob als Trickfilm, Realfilm oder Actiontrailer, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben das Equipment, die richtigen Leute dazu und einen ganzen Samstag Zeit. Zwei Medienpädagogen und die Jugendreferentin des Landkreises werden uns mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das spannende BayernLab in Wunsiedel bietet uns dazu den passenden Rahmen. Ganz nebenbei erfahren du und deine Eltern einiges über Regeln zur Handynutzung, Datenschutz und Urheberrechte, ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit viel Spaß an der kreativen Mediennutzung. Am Ende des Tages werden wir eine Live-Schaltung ins BayernLab Nabburg machen, wo andere Kids mit ihren Familien den gleichen Workshop "abdrehen".
Natürlich gibt es zwischendurch Getränke und Essen zur Stärkung. Der ganze Tag kostet 15 € / Erwachsener und 10 € / Kind inkl. Verpflegung.

Anmelden könnt ihr euch bei der KEB Wunsiedel:
09232 880750
info@keb-wunsiedel.de
und unter www.keb-wunsiedel.de.

Referenten:

Katharina Nierhoff, Medienfachberaterin des Bezirksjugendrings Oberfranken
M.A. Medien und Kommunikation, Schwerpunkt
B.A. Medienproduktion und -technik

Philipp Reich, Leiter Jugendmedienzentrum T1
Dipl.-Sozialpädagoge (FH)
Medienpädagoge
Erlebnispädagoge

Veranstalter:
Kath. Erwachsenenbildung in Kooperation mit den Kath. Jugendstellen in den Landkreisen Schwandorf und Wunsiedel, den BayernLabs Nabburg und Wunsiedel, dem Jugendmedienzentrum T1 in Tannenlohe und dem Bezirksjugendring Oberfranken

nach oben