Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 25.04.2019

Was will ich einmal werden?

Kindergartenkinder erleben den Beruf des Programmierers

Kindergartenkinder erleben den Beruf des Programmierers

Welche Berufe fallen Kindergartenkindern als erstes ein, wenn sie an Berufe denken?

Polizist, Bäcker, Friseur – Diese Berufe kommen den meisten wohl spontan als erstes in den Sinn.

Es gibt aber noch viele weitere spannende Berufe. Vor allem auch neue Berufe, wie
z. Bsp. den Programmierer.

Und diesen Beruf haben sich die Kindergartenkinder vom Kindergarten St. Martin aus Bad Neustadt im BayernLab näher angeschaut:





Gleich beim Hereinkommen wurden sie von dem Roboter Nao begrüßt. In einem Film wurde Ihnen erklärt, wie ein Roboter funktioniert. Im Anschluss zeigte Stefanie Friedrich den Kindern die Programmierung vom Nao. In einem Spiel durften die Kinder dann selbst ausprobieren, wie es ist, wenn man einen "Roboter" programmiert. Auf spielerische Weise erfuhren die Kinder, dass Computer bzw. Roboter nicht eigenständig denken und handeln können, sondern immer nur Befehle ausüben, die wir Ihnen geben.

Zum Abschluss durften die Kinder auf einer Malvorlage ihren eigenen Roboter ausmalen und dazu malen, was ihr Roboter kann. So konnten Sie Ihren Eltern zeigen, was sie Tolles erlebt haben. Alle Beteiligten hatten viel Spaß beim Kennenlernen des Berufs des Programmierers.

Bildergalerie

Kindergartenkinder erleben den Beruf des Programmierers
Kindergartenkinder erleben den Beruf des Programmierers
Kindergartenkinder erleben den Beruf des Programmierers
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (3 Bilder)
nach oben