Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 05.06.2020

Webvortrag: Blockchain Technologie

Chancen und Hype um eine einfache Idee

Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Kai Höfig, vom Fachbereich Informatik & Ingenieurwissenschaften der TH-Rosenheim

Webvortragsankündigung

Im ersten Webvortrag des BayernLab Traunstein geht es um die grundlegende Technologie hinter Kryptowährungen wie Bitcoin. Die sogenannte Blockchain bietet dabei Transparenz über Transaktionen und die Unabhängigkeit einer zentralen Bank. Allerdings ist es aus technologischer Sicht unerheblich, welche Informationen in einer Blockchain gespeichert werden. Daher werden zurzeit viele neue Anwendungsfälle dieser disruptiven Technologie diskutiert, die über den Bereich der digitalen Zahlungsmittel hinausgehen. Dabei ist es wichtig, bestimmte Randbedingungen und Einschränkungen zu kennen, um zu entscheiden, ob ein Problem überhaupt mittels Blockchain-Technologie lösbar ist. Neben diesen Randbedingungen lernen Sie zusätzlich die aktuellen Technologietrends aus diesem Bereich kennen.

Dieser Vortrag wird online stattfinden und ist selbstverständlich kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Zur Teilnahme folgen Sie diesem Link: http://q.bayern.de/cwi-h. Sollten Sie Facebook-Nutzer sein, finden Sie hier unsere Veranstaltung mit Teilnahmelink und Erinnerung.
Bei Fragen im Vorfeld zur technischen Umsetzung und zur Teilnahme erreichen Sie uns wie gewohnt per Telefon und Mail.

nach oben