Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 18.11.2020

Vortrag über den Einsatz von KI (Künstliche Intelligenz)

Am 24. November 2020, 14.30 Uhr hält Dr. Robert Roschlaub (LDBV) einen Online-Vortrag auf der BIM Virtual

Ankündigung zur BIM VIRTUAL 2020

Der Leiter des Referats "Digitales Geländemodell", Dr. Robert Roschlaub, hält am 24. November 2020 einen virtuellen Vortrag über den "Einsatz von KI (Künstlicher Intelligenz) am LDBV" auf der BIM Virtual.

Am Beispiel der Baufallerkundung wird ein neuartiger Ansatz präsentiert, der eine semantische Segmentierung via Künstlicher Intelligenz von Gebäuden und Gebäudeveränderungen aus hochaufgelösten Luftbildern am Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) ermöglicht. Die vorgestellte KI-basierte Verfahrenslösung wurde im Rahmen einer Forschungskooperation mit der Technischen Universität München (TUM) erarbeitet und ist grundsätzlich bundesweit auf alle Vermessungsverwaltungen der Länder übertragbar.

Die BIM World MUNICH ist die bedeutendste Plattform der digitalen Bau- und Gebäudeindustrie. Aufgrund der COVID-19-Entwicklung findet die 5. BIM World MUNICH jedoch nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung im ICM statt, sondern im neuen digitalen Format BIM Virtual. Am 24. und 25. November 2020 finden bis zu drei parallele Live-Streams und Live-Podiumsdiskussionen statt. Die Aussteller stellen sich in einem virtuellen Messebereich vor und können mit den Besucherinnen und Besuchern durch Live-Chats und Video-Calls interagieren. Alle Vorträge werden "on-demand" zur Verfügung gestellt und können direkt nach dem Live-Event aufgerufen werden.

Mit dem Code BIM-LDBV erhalten Sie Ihr kostenfreies Ticket für die BIM Virtual: www.bim-world.de/registration

Das Programm der BIM Virtual finden Sie hier: https://www.bim-world.de/program/

Robert Roschlaub - Speaker@BIM VIRTUAL
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (1 Bilder)