Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 25.10.2021

Vorstellung des Westlichsten Punkts in Bayern

Digitalministerin Judith Gerlach und LDBV-Präsident Wolfgang Bauer enthüllen Infotafel

Enthüllung der Infotafel (v. l. n. r.): MR Dr. Michael Stockwald (StMFH), LVD Wolfgang Reindl (ADBV AB), StMin Judith Gerlach, Bürgermeister Peter Kreß (Gemeinde Karlstein a.Main), LDBV-Präsident Wolfgang Bauer

Am Freitag, 22. Oktober 2021, wurde der westlichste Punkt Bayerns in Karlstein am Main, Ortsteil Großwelzheim, vorgestellt. Der Grenzpunkt zum Nachbarland Hessen befindet sich mitten im Flusslauf des Mains. Jetzt wurde am Mainufer die zugehörige Infotafel aufgestellt. Zu deren Enthüllung gab es hohen Besuch. Neben Peter Kreß, Bürgermeister der Gemeinde Karlstein, und Wolfgang Reindl, Leiter des zuständigen Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, waren die Bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, und der Präsident des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Wolfgang Bauer, angereist.

Die Infotafel informiert über den Grenzpunkt sowie über dessen Geschichte. So markiert der Flusslauf des Mains bereits seit dem Münchner Vertrag vom 14. April 1816 die Landesgrenze zwischen dem damaligen Großherzogtum Hessen und dem Königreich Bayern. Der Main wird jedoch nicht nur als Grenze gesehen, sondern er steht durch die Schifffahrt auch für eine florierende Wirtschaft.

Bayerns Finanz- und Heimatminister Albert Füracker sagte anlässlich der Vorstellung des Grenzpunkts: „Unsere Vermessungsverwaltung ist kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Vermessung der Grundstücks- und Landesgrenzen des Freistaats Bayern geht. Das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung hat den westlichsten Punkt Bayerns gemeinsam mit unseren hessischen Nachbarn nun erstmals präzise bestimmt.“

Begrüßung durch LDBV-Präsident Wolfgang Bauer
Von links nach rechts: Bürgermeister Peter Kreß (Gemeinde Karlstein a.Main), LDBV-Präsident Wolfgang Bauer, LVD Wolfgang Reindl (Leiter ADBV AB), MR Dr. Michael Stockwald (StMFH), StMin Judith Gerlach
Enthüllung der Infotafel (von links nach rechts): MR Dr. Michael Stockwald (StMFH), LVD Wolfgang Reindl (Leiter ADBV AB), StMin Judith Gerlach, Bürgermeister Peter Kreß (Gemeinde Karlstein a.Main), LDBV-Präsident Wolfgang Bauer
Von links nach rechts: VOR Martin Schmeer (LDBV), MR Dr. Michael Stockwald (StMFH), Bürgermeister Peter Kreß (Gemeinde Karlstein a.Main), LDBV-Präsident Wolfgang Bauer, LVD Wolfgang Reindl (Leiter ADBV AB), VOR Michael Reus (ADBV AB)
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild(5 Bilder)