Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 03.01.2023

Gefahren im Netz

kostenfreier Vortrag für Schulklassen, Lehrkräfte und Eltern am 09. Februar

Cybergrooming, Radikalisierung, Daten- und Identitätsklau, Cybermobbing, Sexting, das Recht am eigenen Bild, Fake News -
Das sind nur einige Themen, die äußerst relevant sind, denn die Digitalisierung ist allgegenwertig und betrifft uns alle.
Daher ist es gerade umso wichtiger, frühzeitig aufzuklären.
Denn hier gilt: der Mensch kann Gefahren erst abwehren, wenn er diese auch kennt.

Seien Sie bei unserem kostenfreien Vortrag dabei und lassen Sie sich von echten Expert*innen für Internetkriminalität aufklären. Nehmen Sie das Angebot gerne mit Ihrer Schulklasse am Vormittag oder als Lehrkraft, Pädagog*innen und Eltern am Nachmittag wahr.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung.
Bitte melden Sie sich hierzu entweder telefonisch oder per E-Mail zu unserer Veranstaltung an.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Telefon: 08421/60293-00
E-Mail: eichstaett@bayernlab.bayern.de

nach oben