Kontakt

zum Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

für Besucherinnen und Besucher gelten die allgemeinen Hygieneregeln (insbesondere das Tragen einer Medizinischen Maske und ein Mindestabstand von 1,5 m).

Gerne können Sie sich mit Ihrem Anliegen über alle weiteren Kommunikationswege (E-Mail, telefonisch oder schriftlich) an das LDBV wenden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre Bayerische Vermessungsverwaltung


Gerne nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Füllen Sie dazu bitte das unten angefügte Kontaktformular aus. Der Kundenservice wird Ihnen dann umgehend antworten.
Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtangaben. Die weiteren Angaben sind freiwillig - soweit Sie die Felder ausfüllen, werden Ihre Angaben (Anschrift, Telefon) zusammen mit Ihrer Nachricht an die Adressaten weitergeleitet. Ihre Daten werden von der Internetredaktion der Bayerischen Vermessungsverwaltung nicht gespeichert oder ausgewertet.

Auskunft bei Fragen zu den Flurstücksinformationen zur Grundsteuer erhalten Sie
beim zuständigen ADBV: ADBV auswählen
oder unter folgender Rufnummer: +49 89 2129-1212

Bei Fragen zu IT-Dienstleistungen für staatliche Verwaltungsbehörden und Fachgerichte kontaktieren Sie bitte das IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern:
https://www.it-dlz.bybn.de
(Dieser Webauftritt ist außerhalb des Bayerischen Behördennetzes nicht erreichbar.)

Bei Fragen zu Förderverfahren wechseln Sie bitte zur Seite Fördervollzug Heimat.
https://www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/foerdervollzugheimat.html

Nachricht
Absender:
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung in das Eingabefeld ein
nach oben