8. Workshop: Der ALKIS® - Zug rollt!

Die Umstellung der deutschen Kataster- und Liegenschaftsverwaltung auf das neue ALKIS-System ist noch immer in vollem Gange. Damit wird eine bundeseinheitliche Lösung geschaffen, die die unterschiedlichen Landesverfahren zum Datenaustausch von Liegenschaftskarte und Liegenschaftsbuch ersetzt.

ALKIS - Logo

Hessen machte flächendeckend den Anfang. Nachdem jetzt weitere Bundesländer, wie z.B. Niedersachsen (April 2011), ALKIS® eingeführt haben und Bayern nach derzeitigem Planungsstand in der zweiten Jahreshälfte des Jahres 2012 beginnend sukzessive mit den Vermessungsämtern folgt, sehen wir den Austausch in den Erfahrungen als sehr sinn- und reizvoll an. Gerne möchten wir den aktuellen Stand der Einführungen und der Umsetzung auf dem Workshop dokumentieren und zu einem erneuten Austausch einladen.

Zeitplan des Workshops:

10.30 Uhr Begrüßung
Hugo Kopanitsak, eXousia Management GmbH

10.45 ‐ 11.30 Uhr
ALKIS in Hessen – der Alltag mit den ‚neuen‘ Geobasisdaten
Dipl.-Ing. (FH) Ralf Pauly, Hess. LA für Bodenmanagement und Geoinformation

11.30 ‐ 12.30 Uhr
Der ALKIS®-Zug rollt - Bayerns Fahrplan zur Einführung
Dipl.-Ing. Andreas Schäffler, LA für Vermessung und Geoinformation

12.30 - 13.30 Uhr Mittagspause

13.30 ‐ 14.15 Uhr
3 1/2 Jahre ALKIS beim Kreis Lippe
Dipl.-Ing. Markus Schräder, c/o Kreis Lippe

14.15 ‐ 15.00 Uhr
ALKIS – Karte und Buch neu erleben
Dipl.-Ing. Ralph Pfannkuche, AED-SICAD Aktiengesellschaft

15.00 ‐ 15.15 Uhr Pause mit Kaffee, Getränken, Snacks

15.15 ‐ 16.00 Uhr
GISPAD und FME – individuelle Kundenlösungen für ALKIS- und Fachdaten
Dipl.-Ing. für Geoinformatik Norman Goebel, con terra GmbH
Dipl.-Ing. für Geoinformatik Christian Dahmen, con terra GmbH

16.00 ‐ 16.45 Uhr
ALKIS-Umstieg und ALKIS-Anwendungen in der kommunalen Praxis
Dr. Roman Radberger, IP SYSCON GmbH

ca. 17.00 Uhr Ende der Veranstaltung


Ausführliche Beschreibung:

http://www.exousia-management.de/workshops/alkisr-22032012/




Informationen

  • Datum
    22.03.2012
  • Veranstalter
    eXousia Managament GmbH
  • Ort
    Darmstadt
  • Beschreibung
    Erfahrungen aus den Bundesländern zur Einführung von ALKIS
  • Drucken Versenden
Zurück

Munich Satellite Navigation Summit 2012

Weiter

InfoVerm2012

nach oben