31. BR-Radltour

Die BVV unterstützt die Tour 2020 wieder im Vorfeld und während der Tour.

Die Strecke der diesjährigen 31. BR-Radltour. Start ist am 26. Juli 2020 in Cham mit einem Rundkurs.
Über fünf Tage geht es dann rund 425 Kilometer weit von Cham über Kelheim und Freising weiter nach Aichach und über Dietfurt a.d.Altmühl schließlich am 31. Juli nach Feucht.

Wie in den vergangenen Jahren war auch das BR-Radltour-Team der Bayerischen Vermessungsverwaltung (BVV) wieder bei der Radlernacht vertreten.

Die BVV wird auch bei der BR-Radltour 2020 wieder für die richtigen Karten sorgen und für die Radler an den Übernachtungsstätten, den Mittagsorten sowie Abendveranstaltungen kostenfreie BayernWLAN-Hotspots zur Verfügung stellen.

Auch die App zur BR-Radltour wird die BVV bei der 31. Radltour wieder zur Verfügung gestellt.
Mit der App sind Zuschauer und Radler immer live dabei, denn die aktuelle Position der Radler wird mittels einer Stecknadel im BayernAtlas visualisiert.

Weitere Infos zur BR-Radltour 2020 finden Sie unter:
www.br.de

Informationen

  • Datum
    26.07.2020 - 31.07.2020
  • Veranstalter
    Bayerischer Rundfunk
  • Ort
    Bayern
  • Beschreibung
    Die Bayerische Vermessungsverwaltung unterstützt die BR radltour mit aktuellen Karten und Luftbildanmationen zu den einzelnen Etappen Auch mit der App sind Zuschauer und Radler immer live dabei, denn die aktuelle Position der Radler wird mittels einer Stecknadel im BayernAtlas visualisiert.
  • Drucken Versenden
Zurück

InfoVerm 2020

nach oben