Koordinaten

des geodätischen Referenzpunktes in Landau a. d. Isar

Geographische Koordinaten
in ETRS89
nördliche Breite 48° 39.94520' = 48° 39' 56.7123''= 48.66575341°
östliche Länge 12° 39.63036' = 12° 39' 37.8215'' = 12.66050596°
Dreidimensionale kartesische Koordinaten
im ETRS89
X = 4118053,21
Y = 925061,09
Z = 4766385,36
UTM 32-Abbildung
im ETRS89
Ostwert 32769502.33 E
Nordwert 5396768.61 N
Geographische Koordinaten
im DHDN90
nördliche Breite 48° 40.00299' = 48° 40' 0.1795''= 48.66671653°
östliche Länge 12° 39.72336' = 12° 39' 43.4014''= 12.66205594°
Gauß-Krüger-Abbildung (GK4)
im DHDN90
Rechtswert 4548760.15
Hochwert 5392225.16
Höhe 346.54 m ü. NHN Normalhöhe (DHHN2016)
346.58 m ü. NN (DHHN12)
391.90 m ü. Ellipsoid (GRS80-Ellipsoid)

Das amtliche dreidimensionale Koordinatenreferenzsystem ETRS89 bezieht sich auf das globale GRS80-Ellipsoid.
Das Koordinatenreferenzsystem DHDN90 bezieht sich auf das in Deutschland verwendete lokale Bessel-Ellipsoid ("Potsdam-Datum").
Weitere Informationen zu den Bezugssystemen.

Link auf die Referenzplatte (pdf, 114 kB) und Infotafel (pdf, 158 kB) am Geodätischen Referenzpunkt in Landau a.d.Isar.


nach oben