Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung 

Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 28.07.2017

Geodätische Referenzpunkte

in Aldersbach und Bayreuth

Vorstellung des Geodätischen Referenzpunktes in Aldersbach

Niederbayern und Oberfranken haben jeweils einen neuen Geodätischen Referenzpunkt bekommen: in Aldersbach (Landkreis Passau) und in Bayreuth. Bei strahlendem Sonnenschein weihte Wolfgang Bauer, Präsident des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, am 21. Juli den Geodätischen Referenzpunkt in Aldersbach ein. Im Beisein von Raimund Kneidinger, stellvertretender Landrat des Landkreises Passau und Harald Mayrhofer, Erster Bürgermeister der Gemeinde Aldersbach, sagte Bauer: „Der Platz vor der Marienkirche im Klostergarten ist für den Geodätischen Referenzpunkt ideal geeignet, denn die Lage vor der berühmten Asamkirche zieht zahlreiche Besucher an. Das gibt vielen Menschen die Möglichkeit, das eigene GPS-Gerät sprichwörtlich im Vorbeigehen ohne großen Umweg auf Genauigkeit zu prüfen.“
GPS-Empfänger ermöglichen eine exakte Positionsbestimmung auf der Erdoberfläche, etwa als Navigationshilfe beim Wandern und Autofahren oder zum Geocaching. Die Bayerische Vermessungsverwaltung will allen Bürgerinnen und Bürgern in Zukunft kostenlos ermöglichen, die Genauigkeit ihres GPS-Empfängers vor Ort zu ermitteln. Jeder bayerische Landkreis soll mindestens einen Referenzpunkt erhalten. Dieser stellt die Verbindung zwischen dem weltweiten Koordinatensystem und einem Punkt auf der Erdoberfläche her.
In Bayreuth wurde der Geodätische Referenzpunkt am 26. Juli auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände im Panoramakabinett der Wilhelminenaue eingeweiht. Hermann Prölß, Leiter des Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bayreuth, begrüßte dazu u.a. Regierungsvizepräsident Thomas Engel und Thomas Ebersberger, Zweiter Bürgermeister der Stadt Bayreuth. Die Enthüllung des Referenzpunkts nahmen zwei Schüler der Jacob-Ellrod-Realschule Gefrees vor, die mit 30 weiteren Klassenkameraden im Anschluss zu einer Geocache-Suche aufbrachen.


Weitere Informationen zu den Geodätischen Referenzpunkten finden Sie hier:
https://www.ldbv.bayern.de/vermessung/satellitenpositionierung/referenzpunkte.html

Vorstellung des Geodätischen Referenzpunktes in Bayreuth
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (1 Bilder)
nach oben