Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 21.08.2018

Dr. Hans-Peter Friedrich 6000. Besucher in Wunsiedel

Zwei Vize-Präsidenten zu Besuch im BayernLab

Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich besuchte das BayernLab Wunsiedel. Diese kurzfristig angekündigte Visite nahm ein weiterer Vize-Präsident (und Leiter der "Digitalisierungs-Abteilung" am LDBV München) als Anlass sein erstes BayernLab aufzusuchen. Gemeinsam mit Amtsleiter Michael Kramß begrüßte Ferdinand Roßmeier den Bundestagsabgeordneten Dr. Friedrich als 6000. Besucher seit der Eröffnung im Dezember 2016.
Nach einer ausführlichen Führung durch die Räumlichkeiten in Wunsiedel mit BayernLab-Leiter Stefan Philipp folgte eine intensive Diskussion über den Stand des Breitbandausbaus in Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Staaten. Mit einer Videokonferenz inkl. File-Sharing zusammen mit dem BayernLab Bad Neustadt wurde direkt ein Anwendungsbeispiel für den notwendigen Breitband-Anschluss demonstriert .
Der geplante Zeitrahmen konnte bei den vielen interessanten Themen nicht eingehalten werden . Bei einem Besuch im BayernLab vergeht die Zeit einfach zu schnell ;-)

Bild v.l.n.r
Hr. Bayerl, Hr. Musch, AL Hr. Kramß, Hr. Philipp, MdB Dr. Friedrich, VP Hr. Roßmeier, Fr. Thierfelder, Fr. Strobel

nach oben