Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 27.01.2020

BR-Radlernacht: Dank an BVV – und ein 3D-Modell für den BR

BR-Radltour 2020 führt von Cham nach Feucht

Die Radltour-Teams von BR und BVV

Start in Cham, Ziel in Feucht:

Worauf viele BR-Radltour-Fans hingefiebert haben, wurde am Samstag, 25. Januar 2020, bei der traditionellen BR-Radlernacht im Münchner Hofbräuhaus bekanntgegeben: die Strecke der diesjährigen 31. BR-Radltour. Start ist am 26. Juli 2020 in Cham mit einem Rundkurs. Über fünf Tage geht es dann rund 425 Kilometer weit von Cham über Kelheim und Freising weiter nach Aichach und über Dietfurt a.d.Altmühl schließlich am 31. Juli nach Feucht.

Wie in den vergangenen Jahren war auch das BR-Radltour-Team der Bayerischen Vermessungsverwaltung (BVV) wieder bei der Radlernacht vertreten.

An die BVV – vertreten durch LDBV-Präsident Wolfgang Bauer – ging ein besonderer Dank für die Unterstützung mit den amtlichen Geobasisdaten bei der Radltour 2019. Mit über 100.000 Zuschauern an der Tour-Strecke und bei den Abendveranstaltungen erwies sich die BR-Radltour im vergangenen Jahr wieder als echter Besuchermagnet und hervorragende Plattform für die BVV. Sehr gut kam die erstmals am BVV-Stand über VR-Brillen gezeigte Streckenführung der BR-Radltour an – ebenso wie die Jubiläums-Übersichtskarte zur 30. Radltour im Maßstab 1:500.000, auf der sämtliche Routen der letzten 30 Jahre eingetragen waren.

Für die BR-Radltour 2020 kündigte Präsident Wolfgang Bauer bei der Radlernacht die erstmalige Teilnahme der BayernLabs mit einem eigenen Präsentationsstand an. Als Vorgeschmack auf die dort präsentierten 3D-Welten übergab er als besonderes Highlight einen 3D-Druck des Münchner BR-Funkhauses an die Moderatoren Nicole Remann und Roman Roell sowie Tour-Organisator Wolfgang Slama.

„Die BVV wird auch bei der BR-Radltour 2020 wieder für die richtigen Karten sorgen und für die Radler an den Übernachtungsstätten, den Mittagsorten sowie Abendveranstaltungen kostenfreie BayernWLAN-Hotspots zur Verfügung stellen“, kündigte Wolfgang Bauer auf der BR-Radltour-Bühne an. Auch die App zur BR-Radltour wird die BVV bei der 31. Radltour wieder zur Verfügung stellen. Mit der App sind Zuschauer und Radler immer live dabei, denn die aktuelle Position der Radler wird mittels einer Stecknadel im BayernAtlas visualisiert.

Weitere Infos zur BR-Radltour 2020 finden Sie unter:
https://www.br.de/unternehmen/inhalt/veranstaltungen/br-radltour/index.html

Präsident Wolfgang Bauer auf der Radlernacht-Bühne mit Moderatorin Nicole Remann und Moderator Roman Roell
Übergabe des 3D-Drucks: Präsident Wolfgang Bauer mit Nicole Remann, Wolfgang Slama und Roman Roell
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (2 Bilder)
nach oben